Medicus Romanus
Salvete!
Die römische Medizin
Das Handwerkszeug
Ablaßkanül
Aufbewahrung
Brenneisen
Haken
Katheter
Klepshydra
Klistier
Knochenheber
Knochenmeissel
Lanzette
Lithotomie
Löffel des Diokles
Nadel
Pinzette
Reibplatte
Reibstäbchen
Rektalspekulum
Säge
Schere
Schröpfkopf
Skalpell
Sonden
Starnadel
Trepan
Vaginalspeculum
Zange
Zughaken
Heilmittel
Bücher
Termine
Fotoalbum
Gästebuch
Kontakt/Impressum
Interessante Links

Knochenmeissel (scalper, scalprum [planum])

Dieses Instrument war immer aus Eisen gefertigte und hatte schmale und breite Klingen. Somit unterscheidet sich dieses Werkzeug der Knochenchirurgie nicht von Handwerkzeug.

Anw.: Die Trennung platter Knochen und das Ebnen von reponierten Knochenbrüchen wurde  mit ihr durchgeführt.   

 

Medicus Romanus